Selbstverteidigung lernen
selbstverteidigung neuwied

SELBSTVERTEIDIGUNG

FÜR ALLE ALTERSGRUPPEN

in Neuwied, Bendorf, Bad Hönningen und Weißenthurm

Werde selbstbewusster und gehe einfach sicherer durch den Alltag. Lernen Sie Selbstverteidigung durch gezielte und effiziente Verhaltensweisen, wie Sie sich und andere in Gefahrensituation effektiv verteidigen können. 

Wozu Selbstverteidigung erlernen? Hier finden Sie die Antwort!


Was genau versteht man unter Selbstverteidigung?

Bei der Selbstverteidigung geht es im Gegensatz zum Kampfsport darum, mit einfachen Abwehrtechniken einen oder mehrere Angreifer so schnell wie möglich abzuwehren, bzw. kampfunfähig zu machen. Dies bedeutet, dass ein längerer sportlicher Kampf unter Einhaltung aller Regeln nicht notwendig ist. Wenn man Selbstverteidigung wettkampfmäβig betreiben möchte, so sei darauf hingewiesen, dass viele sehr wirkungsvolle Abwehrmaßnahmen im sportlichen Wettkampf nicht erlaubt sind. Typischerweise zielen Techniken der Selbstverteidigung auf Schwachstellen des menschlichen Körpers, als z.B.:

✓ Genitalien

✓ Organe

✓ sensible Körperstellen (*)

( * ✓ sensible Körperstellen wie Nase, Ohren, Schläfe Solarplexus usw. ). Allerdings muss bei der Selbstverteidigung unbedingt die Verhältnismäßigkeit eingehalten werden. Im Prinzip dienen alle Kampfsportarten auch der Selbstverteidigung. Zu nennen sind z.B.:

✓ Wing Tsun

✓ Krav Maga

✓ Kung Fu

✓ Jiu-Jitsu

✓ Karate

✓ Kickboxen

✓ Aikido

✓ Taekwondo

✓ Judo

Spezielle Selbstverteidigungskurse konzentrieren sich dabei auf Techniken, die man einfach erlernen kann und schnell einsetzen kann. Bestimmte Dinge wie Tiefschläge sind z.B. im sportlichen Wettkampf verboten, bei der Selbstvereidigung jedoch durchaus sinnvoll und erlaubt. Selbstverteidigung dient der sportlichen Fitness sowie der persönlichen Sicherheit und ist deshalb zu Recht so beliebt!


Kinder Selbstverteidigung – früh übt sich!

Es ist hinreichend erwiesen, dass sportliche Betätigung sehr wichtig und positiv für die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern ist. Durch die Selbsterfahrung beim Erlernen und Praktizieren von Selbstverteidigung bekommen die Kinder bereits in frühen Jahren eine bewusstere Haltung zum eigenen Körper. Zudem wird die Konzentrationsfähigkeit positiv beeinflusst. Je früher Kinder (bei den Red Dragon´s ab 3 Jahren) mit dem Training in Selbstverteidigung anfangen, umso besser können sie es selbstverständlich lernen. Das Wissen, sich im Zweifelsfall verteidigen zu können, gibt Jungen wie Mädchen von klein auf mehr Sicherheit.


Jugend Selbstverteidigung – Selbstvertrauen schaffen

Jugend Selbstverteidigung erfüllt mehrere wichtige Aspekte in der Entwicklung zum Erwachsensein. Denn in dieser Zeit sind die Teenager aufgrund all der durchgreifenden Veränderungen oft unsicher und haben in einigen Fällen auch mit Mobbing zu kämpfen.

Selbstverteidigung dient daher u.a. dazu:

✓ selbstbewusster zu werden

✓ Selbstvertrauen aufzubauen

✓ Spaß mit anderen Jugendlichen zu haben

✓ sich selber besser zu fühlen und wahrzunehmen

✓ körperliche und geistige Koordination und Leistungsfähigkeit zu verbessern

Der Fokus sollte dabei auf die echten Bedürfnisse aus dem Umfeld der Jugendlichen gelegt werden. Also z.B.:

✓ Konflikte auf dem Pausenplatz

✓ Situationen beim Discobesuch

✓ bedrohliche Alltagssituationen

✓ Rempeleien

✓ Mobbing

✓ Was tun bei sexuellen Übergriffen


Erwachsenen Selbstverteidigung – Selbstsicherheit und mehr persönliche Freiheit

Selbstverteidigung für Erwachsene dient vor allem dazu, in konkreten Gefahrensituati0n zu wissen, wie der Angreifer – oder auch mehrere Angreifer – erfolgreich, schnell und effizient abgewehrt werden können. Es gibt spezielle Selbstverteidigungstechniken für Frauen, damit diese, wenn sie alleine unterwegs sind, mit sexuellen und kriminellen Übergriffen umgehen können. Kurz: Selbstverteidigung ist eine hervorragende Option für Fitness, Gesundheit, persönliche Sicherheit und Aufbau des Selbstbewusstseins – und zwar für jedes Alter! Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei – wir beraten Sie gerne!



Unsere Trainingszeiten für Selbstverteidigung:

Dienstag – 20.00 Uhr 
Freitag – 17.00 Uhr