Mini Red Dragons

MINI RED DRAGON 3 – 6 JAHRE

Sicherheit für Kinder und Wertevermittlung wie Respekt, Konzentration, Aufmerksamkeit und Disziplin werden hier groß geschrieben. Das Mini Red Dragon Programm fördert das Selbstbewusstsein und die Motorik. Die Kinder lernen spielerisch, wie sie sich z.B. in Gefahrensituationen verhalten sollen. ​

WER SIND DIE RED DRAGONS?

Die Kampfsportschule Red Dragon bietet ein breites und abwechslungsreiches Angebot für jede Altersklasse. Die Red Dragons, die auf über 15 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken können, fokussieren sich hauptsächlich auf verschiedene Kampfsportarten, aber auch an Rückenschulungen und Fitnesstraining kann teilgenommen werden.

Die Leistungen umfassen 5 Disziplinen, in denen die erfahrenen Trainer und Co- Trainer ihr Wissen weitergeben:

● Selbstverteidigung
● Kickboxen

● Kung Fu
● Ninjutsu

● Brasilianisches Jiu-Jitsu/ Grappling

Kinder ab 3 Jahren können sich sportlich betätigen, aber auch Jugendliche und Erwachsene sind jederzeit willkommen.

4 GRÜNDE, WARUM KINDERTURNEN SO WICHTIG IST!
“Sport ist gesund und tut Körper und Seele gut. Das gilt besonders für Kinder.”

“Sport ist gesund und tut Körper und Seele gut. Das gilt besonders für Kinder.”

1. Im Sport kann dem natürlichen Bewegungsdrang mit Spaß nachgegangen werden. Das fördert nicht nur die Motorik, sondern auch das eigene Körpergefühl.

2. Gleichzeitig findet das Kind Freunde im Verein. Durch den Umgang und die Zusammenarbeit mit anderen Jungen und Mädchen wird Toleranz und Konfliktfähigkeit gefördert, denn, wo viele Kinder sind gibt es natürlich auch mal Streit. Die soziale Entwicklung wird also insgesamt positiv beeinflusst.

3. Zudem wird Sport mit Spaß und Freundschaft verbunden. Dies verbessert die Beziehung zum Sport und begünstigt eine weitere Beteiligung. Auf lange Sicht vermeidet man so Übergewicht und damit verbundene Krankheiten. Durch regelmäßige Bewegung im Kindesalter wird der Knochen- und Muskelaufbau gefördert und das Immunsystem gestärkt.

4. Für Schulkinder stellt Kinderturnen eine optimale Abwechslung zum Unterricht dar. Der lange Schultag, der zumeist sitzend verbracht wird, kann mit Bewegung ausgeglichen werden und das Kind hat die Möglichkeit sich auszutoben. Verhaltensauffälligkeiten, wie Unruhe oder Konzentrationsschwierigkeiten können dadurch vermieden werden. Somit wirkt sich Sport positiv auf alle Brecher des Lebens aus.

WAS KINDER BEI DEN RED DRAGON´S LERNEN

Es ist wichtig, dass Kinder früh Verantwortung und Disziplin lernen. Durch ein regelmäßiges Training im Verein lernt man genau diese Disziplin, Verantwortung und Durchhaltevermögen. Neben diesen Eigenschaften erwerben die Mini Red Dragons bis zu dreimal wöchentlich noch andere Werte, wie:

● Konzentration

● Respekt

● Aufmerksamkeit

● selbstbewusstes Auftreten

All dies sind Eigenschaften, die im späteren Leben, sei es in der Schule oder im Beruf, erwartet und gebraucht werden. Spielerisch lernen die kleinen Sportler Kampfsport-Elemente und wie sie sich in Gefahrensituation verhalten sollen bzw. sich gegebenenfalls verteidigen können. Die Mini Red Dragons umfassen die Altersgruppe von 3 bis 6 Jahre. Danach muss aber keinesfalls Schluss sein. Die Red Dragons bieten Kurse für alle Altersgruppen an, somit kann ein langfristiges und regelmäßiges Training gewährleistet werden.

PROJEKT MINI RED DRAGON

– Ein Unterrichtsprogramm zur Entwicklungsförderung für Kita- und Vorschulkinder –

In unserem Unterricht, den wir inzwischen seit mehr als 10 Jahren erfolgreich in unserer Kampfsportschule anbieten, geht es darum Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen. Wir haben es uns mit unserem erfahrenen und qualifizierten Trainerteam zur Aufgabe gemacht, mit Hilfe von unterschiedlichen Themenbereichen, die Eltern dabei zu unterstützen, dass ihre Kinder eine gewisse Sicherheit und Kompetenz im Leben erreichen. Unser „Komplettpaket“ dient sowohl der Förderung der Grobmotorik, der kognitiven Wahrnehmung als auch der sozial/ emotionalen Entwicklung. Das alles mit dem nötigen Raum zur Selbstentfaltung und Selbstentwicklung.

Dabei legen wir viel Wert auf Einfühlungsvermögen, Verständnis und gegenseitigen Respekt. Verpackt mit viel Bewegung und Spaß. Das Mini Red Dragon Programm ist ein kombiniertes Sport- / Turn-, Lern- und Spielprogramm mit integrierten Kampfsportelementen, Selbstverteidigungstechniken und Verhaltens- bzw. Sicherheitstraining.

UNSERE GRUNDSÄTZE UND THEMENBEREICHE SIND:


● Wertevermittlung wie Respekt und Disziplin, Aufmerksamkeit, Konzentration, gutes Benehmen, Teamfähigkeit.


● Sicherheitstraining wie z.B. Brandsicherheit, Verkehrssicherheit, Verhalten gegenüber Fremden, einfache Techniken zur Selbstverteidigung, Verhalten in Notsituationen, Gefahrenfrüherkennung, körperliche Selbstbestimmung, „wo und wie hole ich Hilfe“, Vermittlung von Verhaltensstrategien.


● Körperliche Aktivitäten, die diverse Kampfsportelemente und Bewegungsabläufe beinhalten.

Die Minis trainieren und verbessern ihre Balance, Koordination, Fitness, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer durch klettern, hüpfen, balancieren, rennen, springen, fangen und turnen. Ganz nebenbei lernen sie dabei einfache Abwehrtechniken, Ausweichmanöver, gezielte Faustschläge und Kicks. Unser Ziel bzw. pädagogischer Hintergrund Erst lernen und dann spielen? Erst die Arbeit und dann das Vergnügen? Wer Spielen und Lernen bei Kindern trennt, hat beides nicht richtigverstanden.

Wenn Kinder spielen, lernen sie. Das ist eine der wichtigsten Funktionen des Spiels. Sie lernen nebenbei und beiläufig, ohne viel Anstrengung und Konzentration – „Spielend lernen, ganz nebenbei“. Durch das Training/ Spielen erwerben Kinder ein Gefühl von Kompetenz und Selbstwirksamkeit. Sie lernen frei zu sprechen und sich zu präsentieren.

Zusammen lernen die Kids soziale Kompetenzen, wie das Teilen, sich abwechseln, abzuwarten, Geduld, wann man sprechen sollte und wann nicht und Regeln einzuhalten. Sie üben ihre eigenen Emotionen in den Griff zu bekommen und mit Konflikten umzugehen. Sie lernen wie man Respekt und Freundschaft erwirbt- aber das man beides auch verlieren kann. Kindern wird bewusst, was andere brauchen und fühlen.

Spiele haben ihre eigenen Ziele- Gewinnen beispielsweise. Das Kind, das sich auf den Weg zu gewinnen macht, wird nicht immer gewinnen. Aber es wird immer lernen. Spiele bilden eine natürliche Form von Wissens- und Kompetenzerwerb. Die Minis verdienen sich Stempel bzw. Gürtel für geistige / mentale, soziale und physische / motorische Fähigkeiten.

Die Minis gewinnen an Beweglichkeit, Körpergefühl, Selbstbewusstsein, Sicherheit und werden mutiger!

KONTAKT ZU DEN RED DRAGON´S

Wer jetzt neugierig geworden ist, findet weitere Informationen zum Verein, den Trainingszeiten, sowie zu den Trainern unter: www.kampfsportschule-neuwied.de Telefonisch oder direkt auf der Internetseite kann man einen Termin zum kostenfreien Probeunterricht vereinbaren. Trainingsräume der Red Dragons sind in Neuwied, Bendorf, Bad Hönningen und Weißenthurm zu finden.


Unsere Trainingszeiten:

Montag – 16.30 Uhr 
Mittwoch – 15.00 Uhr
Freitag – 15.00 Uhr
Freitag – 16.00 Uhr

Weitere Zeiten unter Trainingszeiten