Leistungen-TaekwanDo_R003
Leistungen-TaekwanDo_R003
Beitragsbild zu Leistungen Taekwando bei Red Dragon

TAEKWON DO NEUWIED

TAEKWONDO FÜR JEDES ALTER

Wenn du einen traditionellen Kampfsport mit einer starken Philosophie dahinter lernen willst, dann ist Taekwon Do genau das Richtige für dich!

Im weiteren Verlauf erklären wir die alle wichtigen Aspekte dieser Kampfsportart sowie dem Training in unserer Kampfsportschule.

Tae-Kwon-Do

Die koreanische Kampfsportart ist ein richtiger Weg für das Leben! Taekwon Do ist nicht nur eine Wettkampfdisziplin, bei der du viel Schnelligkeit und Dynamik lernst. Du wirst staunen, was noch alles in der Kampfsportart steckt: “Tae” steht für Fuß, “Kwon” für Faust und “Do” für den Weg. Der Name verrät also, dass es um verschiedene Fuß-, Hand- und Armtechniken sowie um den Weg zum Erreichen seines Ziels geht. Kurz gesagt “Der Weg mit Fuß und Faust”. Taekwon Do ist also nicht nur ein Sport, mit dem du deinen ganzen Körper trainierst. In gewisser Weise ist es auch eine Lebenseinstellung.


Die Disziplinen und Werte des Taekwon Do

Das Taekwon Do verfügt über einzelne Disziplinen, wie zum Beispiel.

🔸 die Grundschule (Bewegungen und Techniken üben, ohne Gegner)

🔸 den Freikampf/Sparring (kämpfen üben gegen einen Gegner) und

🔸 die Selbstverteidigung (gegen einen (un)bewaffneten Gegner).


RD_Leistung-Takewando002

Durch die Disziplinen soll der Sportler neben der Formung seines Körpers auch seinen Geist erweitern. Dazu hat der Taekwon-Do-Gründer “Choi Hong-hi” fünf Grundsätze aufgeschrieben:

1. Ye-Ui, die Höflichkeit

1. Ye-Ui, die Höflichkeit

2. Yom-Chi, die Integrität

3. In-Nae, das Durchhaltevermögen

4. Guk-Gi, die Selbstdisziplin

5. Beakjul-bool-gul, die Unbezwingbarkeit

Anhand dieser Grundsätze soll jeder Schüler in seine Wettkämpfe gehen und kämpfen. Das heißt bei dieser Kampfsportart geht es bei weitem nicht nur um die richtige Technik, sondern auch um die richtige Einstellung.


TKD-Karate für die Familie – Taekwondo für die ganze Familie

Obwohl sich Taekwondo besonders als Kinder Selbstverteidigung eignet, melden sich oft ein Elternteil und sein Kind, oder die ganze Familie zum Training an. Zusammen macht der Sport nicht nur noch mehr Spaß, sondern stärkt auch den Zusammenhalt in der Familie.

Falls Sie Interesse an Taekwondo haben, sind an dieser Stelle noch einmal die drei wichtigsten Punkte des Taekwondos zusammengefasst:

🔸 Beim Taekwondo kämpft man mit den Füßen und Händen.

🔸 Ganz besonders werden beim Taekwondo die starken Beinmuskeln für die Kicks zur Selbstverteidigung eingesetzt.

🔸 Man braucht keine besonderen körperlichen Voraussetzungen, um Taekwondo zu lernen. Tae-Kwon-Do ist für jeden geeignet.


Taekwondo ist nicht nur ein wirkungsvoller, sondern auch abwechslungsreicher Sport.


Deshalb können Sie entscheiden, wie Sie Taekwondo trainieren wollen. Entweder nutzen Sie es als Ihr persönliches Fitnesstraining, oder als erfolgreiche Selbstverteidigung. Jeder kann Taekwondo Selbstverteidigung für sich entdecken und für seine eigenen Ziele trainieren.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von Taekwondo begeistern. Sie können auch online ein kostenloses Probetraining vereinbaren.

JETZT ANMELDEN

Unsere Trainingszeiten:

Montag – 19.00 Uhr 
Mittwoch – 19.00 Uhr
Freitag – 19.00 Uhr

​Weitere Zeiten unter Trainingszeiten